Erfolgreicher Kick-Off Workshop Nanobiotechnologie

14.06.2024

Der Auftaktworkshop des CrossCluster Projekts Nanobiotechnologie am 15. Mai 2024 hat bei Vertreter*innen aus Industrie und Wissenschaft, die an der Schnittstelle dieser beiden Technologiebereiche arbeiten, sehr großes Interesse geweckt.

Die vom Cluster Nanotechnologie und von BioM organisierte Veranstaltung begann mit einer kurzen Einführung durch die Initiatoren, gefolgt von vier spannenden Keynote-Vorträgen zu den Grundlagen der Nano- und Biotechnologie sowie zu informativen Einblicken in die Themen akademische Forschung und Medizinische Nanotechnologie. Auf dieser Grundlage wurden dann in der anschließenden Diskussionsrunde mit allen Teilnehmenden gemeinsame Themen, Bedarfe und Anforderungen identifiziert. Dazu zählen u.a. die Themen KI / Big Data, miniaturisierte Sensorik, Qualitätskontrolle, Regulatorik und Standardisierung, sowie Toxikologie und Sicherheit. Die Bewertung dieser Ergebnisse führte abschließend zur gemeinsamen Definition einer konkreten Vorgehensweise und der Installation von spezifischen Arbeitsgruppen, die nun für die langfristige Zusammenarbeit der anvisierten Initiative weiterverfolgt werden sollen. In den kommenden Monaten werden die Ergebnisse nun ausgearbeitet und am 22. Oktober 2024 in einem tiefergehenden Folgeworkshop diskutiert und konkretisiert.

 

Wenn Sie sich ebenfalls in die Initiative bzw. das CrossCluster Projekt einbringen wollen,
dann kontaktieren Sie uns gerne.

Quelle: https://nanoinitiative-bayern.de/cluster-nanotechnologie/aktuelles/aktuelle-meldungen/news/workshop-nanobiotechnologie

Fusszeile