25Nov2021
13:30 – 18:00 Paul Scherrer Institut PSI, Forschungsstrasse 111, 5232 Villigen

Technology Briefing: Advanced Manufacturing

Die Schweiz gehört zu den führenden Ländern in der Entwicklung und Anwendung digitaler Technologien. Die voranschreitende Digitalisierung bringt für Industrie und KMU besondere Herausforderungen und Chancen mit sich. Im Bereich der fortschrittlichen Fertigungstechnologien liegt vor allem für die herstellende Industrie ein grosses Potenzial – gleichzeitig erfordern die Entwicklung und die Nutzung solcher Technologien häufig eine direkte und intensive Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie.

Im diesjährigen Anlass «Advanced Manufacturing» präsentieren die drei Schweizer Forschungsinstitutionen CSEM, Empa und PSI neue innovative Lösungen und Technologien im «Advanced Manufacturing» und zeigen auf, wie Schweizer Unternehmen diese nutzen können, um dadurch ihre Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Ergänzend hierzu werden das Technologietransferzentrum «ANAXAM», das Hightech Zentrum Aargau sowie Partnerunternehmen aus der Industrie die anwendungsorientierten Nutzungsmöglichkeiten dieser Technologien vorstellen.

Wichtig

  • Anmeldung: Die Registrierung ist kostenfrei, aber erforderlich für Ihre Teilnahme. Bitte registrieren Sie sich online unter https://indico.psi.ch/event/Anmeldung bis zum 22.11.2021.
  • Zertifikatspflicht: Der Anlass wird unter der 3G-Regelung durchgeführt. Zutritt nur durch Vorweisen eines gültigen Zertifikats und ID.

Programm/Ablauf

12.30Optional: Besichtigung der «Synchrotron Lichtquelle Schweiz» SLS
(Teilnehmerzahl begrenzt, Voranmeldung erforderlich!)
13.30Anmeldung und Begrüssungskaffee
14.00Begrüssung und Einführung
Prof. Dr. Christian Rüegg
Direktor, Paul Scherrer Institut
14.10ANAXAM – Materialanalytik weit jenseits des Labormassstabs
Dr. Christian Grünzweig
CEO, ANAXAM
14.30From Powder towards Precision Manufacturing  (Sprache: Englisch)
Dr. Olha Sereda
Section Head Additive Manufacturing & Component Reliability, CSEM
14.50Werkstoffliche Herausforderungen bei der additiven Fertigung von Metallen
Dr. Christian Leinenbach
Head Advanced Processing & Additive Manufacturing of Metals, Empa
15.10Innovative Werkstoffe und Prozesse im Bereich Advanced Manufacturing
Dr. Marcus Morstein
Leiter Nano- und Werkstofftechnologien, Hightech Zentrum Aargau AG
15.30Kaffeepause
16.00Materialanalyse für die Optimierung von Plasmabeschichtungen
Armando Salito
CEO, Gulhfi Consulting AG
16.20Protoshape is boosting the AM research by RTO collaborations (Sprache: Englisch)
Dr. Felix Reinert
CEO, Protoshape GmbH
16.40Last achievements and improvements lead by Addup in L-PBF process (Sprache: Englisch)
Albin Effernelli
R&D Program Manager, AddUp Group
17.00Apéro und Networking

 

Ort

Paul Scherrer Institut PSI
PSI, Forschungsstrasse 111, 5232 Villigen, Schweiz

Karte Veranstaltungsort

Paul Scherrer Institut PSI
Forschungsstrasse 111
5232 Villigen
Schweiz

Fusszeile