10Nov2022
09:00 – 16:30 KATZ Kunststoff Ausbildungs- und Technologie-Zentrum, Schachenallee 29, 5000 Aarau

Kunststoffe & Elektronik - Design, Herstellungsverfahren, Werkstoffe

Ziel des Seminars

Moderne Elektronik muss platzsparend eingebaut, sicher betrieben, vor Umwelteinflüssen geschützt, und individualisierbar in grossen Stückzahlen produziert werden. Das Seminar «Kunststoffe & Elektronik» zeigt vielschichtige kunststofftechnologische Lösungen für E & E im Bereich der Werkstoffe, innovativer Fertigungstechnologien sowie dem Potential der Konstruktion.

Zielgruppe

Mitarbeitende und Führungspersonen, die sich in der Entwicklung, Konstruktion oder Beschaffung von elektronischen Anwendungen in Kunststoffbauteilen vertiefen wollen.

Referenten

  • Dominique Burkard, Industrial- & UX-Design Manager EAO AG, CH-Olten
  • Peter Kulischek, Application development Manager DuPont, A-Wien
  • Simon Hug, Head of Ultrasonic Competence Center RINCO ULTRASONICS AG, CH-Romanshorn
  • Bernhard Rauch, Sales Manager Germany Tactotek, FIN-Oulunsalo
  • Annika Müller, Application Manger ARBURG GmbH + Co KG, D-Lossburg
  • Thomas Vollenweider, Head of Innovation, Georg Kaufmann Formenbau AG, CH-Busslingen

Kosten: CHF 480.- (Nichtmitglieder) / CHF 380.- (STV-, IEEE und VDI-Mitglieder) / CHF 320.- (Mitglieder KATZ, FGKS

Programm/Ablauf

9.00 – 9.15

Begrüssung und Einleitung
Fabian Meier, KATZ

9.15 – 10.00

Design von HMI-Interface

Entwicklung, aus UX-Design Sicht, von HMI Lösungen für Schwerlast- und Spezialfahrzeuge, Trucks und Busse
Dominique Burkard, EAO AG

10.00 – 10.30

Kaffeepause

10.30 – 11.15

Anforderungen und Lösungen durch Kunststoffe in der E&E

Von den elektrischen Eigenschaften, der Flammschutzausrüstung, der Verarbeitbarkeit bis zu den normativen Anforderungen
Peter Kulischek, DuPont

11.15 – 12.00

Ultraschalschweissen

Schweissen von Baugruppen mit Elektronik-Komponenten
Simon Hug, RINCO ULTRASONICS AG

12.00 – 13.30

Mittagessen

13:30 – 14.15

Plastic meets Electronics

IMSE Technologie - Funktionsintegration in Spritzguss-Bauteilen
Bernhard Rauch, Tactotek

14.15 – 15.00

Spritzgiesstechnologie für die Elektronik

Herstellung multifunktionaler Bauteile mit Touch-Funktion
Annika Müller, ARBURG GmbH + Co KG

 

Kaffeepause

15.30 – 16.15

Hinterspritzen von Folien

Werkzeugtechnologie mit Fokus auf Umbug- und Beschnitttechnologien
Thomas Vollenweider, GK Tools

16.15 – 16.30

Fragen und Diskussion
Dominique Burkard & Fabian Meier

16.30

Apéro

Ort

KATZ Kunststoff Ausbildungs- und Technologie-Zentrum
Schachenallee 29, 5000 Aarau, Schweiz

Karte Veranstaltungsort

KATZ Kunststoff Ausbildungs- und Technologie-Zentrum
Schachenallee 29
5000 Aarau
Schweiz

Fusszeile