Die nanoRoadshow des Clusters Nanotechnologie präsentiert Ihnen kurz und knapp ein neues Nanotechnologie-Thema und beleuchtet dies genauer aus der Perspektive je zweier Expert_innen. Diskutieren Sie mit, stellen Sie Ihre Fragen und erfahren Sie mehr über das Potenzial der Nanotechnologie.

  • Ein Thema - zwei Expert_innen: Zwei Fachleute unterschiedlicher Firmen oder Institute berichten über ein Thema. Sie beleuchten die Fakten aus ihrer jeweiligen Perspektive und ergänzen oder widersprechen sich in Ihrem Fazit. Ihr Vorteil: Sie lernen mehrere technische Ansätze und Denkweisen kennen und können sich ein umfangreiches Bild zum Thema erarbeiten und Ihre eigene Meinung stärken.
     
  • Der Mensch hinter der Technik: Lernen Sie die Expert_innen kennen, was sind ihre Beweggründe, die Technologie einzusetzen, wofür brennen sie? Wir werden persönlich: In ungezwungener Atmosphäre diskutieren wir von Mensch zu Mensch.
     
  • Digital und authentisch: Sie vermissen den Plausch in der Kaffeepause bei Messen und Veranstaltungen? Wir stellen Ihnen eine Plattform zum ungezwungenen Austausch zur Verfügung. Trinken Sie im Anschluss an die nanoRoadshow mit uns einen -digitalen- Kaffee und erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk. Wir nehmen uns die Zeit für Sie!

Hinweis: die nanoRoadshow findet online über MicrosoftTeams statt. Zur Teilnahme ist eine Anmeldung auf unserer Homepage bis 12 Stunden vor dem Termin nötig.

Program/Schedule

CO2 Capture and Energy Needs

Climate change poses a fundamental threat to people’s livelihoods. In order to stop climate change, the amount of greenhouse gas emissions, like carbon dioxide, has to be reduced drastically. Besides CO2 capture, smart approaches to energy capture are of great interest as well. In both cases, adsorption processes can be applied successfully. In these processes, solid adsorbents such as zeolites and metal-organic frameworks (MOFs) are used. Hence, a fundamental understanding of the sorption properties of solid adsorbents in the dry and humid environment plays an important role in developing systems.  In addition, it is vital to consider heat released by the adsorption process because it will influence the overall process regarding the energy cost which is required to control a column temperature and the cost of energy for adsorbents regeneration.

Join us as our experts explain promising approaches to CO2 capture from their individual perspectives in research and device development.

Experts: Prof. Daryl Williams an Dr. Vladimir Martis

Kosten

  • Mitglied: 25 € zzgl. Umsatzsteuer pro Veranstaltung
  • Nicht-Mitglied: 40 € zzgl. Umsatzsteuer pro Veranstaltung